CNY PLN ZAR RUB AUD CAD CHF £ US$

Castiglione della Pescaia 4613

Anfrage an Eigentümer

Verfügbarkeit prüfen

Ferienvilla - Toskana - Grosseto - Castiglione della Pescaia

Schlafplätze: 10  Mindest. Woch. 1.000

Gesprochene Sprachen:

Was zu sehen und zu tun in der Nähe

Ferienvilla: Was zu sehen und zu tun in der Nähe

Meer Castiglione della Pescaia
Meer Castiglione della Pescaia

Die Ferienwohnung befindet sich in Castiglione della Pescaia, einer der schönsten kleinen Ortschaften dieser Region. 
Man geht direkt vom Garten aus durch ein kleines Tor auf einen Weg, der unterhalb der Ansiedlung durchgeht und direkt am Strand mündet, hier kann man je nach Gusto entweder freien Strand bevorzugen oder auch in einer der gut ausgestatteten Badeanstalten allen Komfort genießen, es gibt Liegestühle, Sonnendächer, Kabinen, Kinderspielplatz, Strandcafès und Ristorantes. 



Die Küste der Toskana Maremma das ist 130 km. Naturschauspiel, endlose, feine Sandstrände aber auch steile Klippen, an denen sich die Wellen des Tyrrhenischen Meeres brechen. Hinter den Stränden beginnt einer üppiger Pinienwald mit Schirmpinien und Strandkiefern oder auch die fuer die Mittelmeerländer typische „Macchia“, die vorwiegend aus Kork- und Steineichen, Ginster, Myrte, Rosmarin und Erika gebildet wird.
Zum Einkaufen fährt man in 3 Minuten in das Ortszentrum (die Ferienwohnung liegt in einer gepflegten Wohngegend mit Ferienvillen ein bisschen oberhalb), es gibt Supermärkte und Geschäfte aller Art, jeden Samstagvormittag findet in Hafennähe der traditionelle Markt (mercato) statt, es wird alles, was das Herz begehrt, angeboten. Einen noch größeren Markt finden Sie jeden Donnerstagvormittag in Grosseto, nur ca. 20 Autominuten entfernt, hier gibt es auch die Markthalle, wo Sie günstig und frisch Gemüse, Obst, Fleisch und Fisch kaufen können, auch in Follonica ist (Freitagvormittag) ein großer Markt.
In der Fußgängerzone von Castiglione della Pescaia gibt es viele nette und elegante Geschäfte, Gartencafès, Kinderspielplätze, Eisdielen und eine große Auswahl an Ristorantes, in denen toskanische Gerichte angeboten werden. Am Hafenkanal legen noch heute jeden Tag die Fischerboote an, um ihren Fang auszuladen und vor Ort zu verkaufen.



Castiglione della Pescaia verzaubert den Besucher mit seinen steingepflasterten Straßen, den alten Portalen, Nischen, Arkaden, den hübschen liebevoll restaurierten Natursteinhäusern. Von den Burgmauern hat man eine herrliche Aussicht auf die Inseln Giglio, Gianutri, Montecristo, Elba und Le Formiche. 
Südlich der Stadt Castiglione della Pescaia befindet sich ein ca. 10 km langer freier Sand-Strand, gleich dahinter der Pinienwald, zum Picknicken und den Tag verbringen ein Traum.
Unbedingt empfehlenswert ist ein Ausflug in den nahegelegenen Parco Regionale della Maremma, den „Naturpark Uccellina“, hier bekommen Sie einen Einblick, wie die Toskana Maremma einst ausgesehen haben mag, mit naturbelassenen, unbegradigten Macchia-Wäldern, weidenden (Wild) Pferden und Rinderherden. Der Park dehnt sich auf 10.000 Hektar Fläche aus, man kann ihn von Albarese als auch von Talamone aus betreten. Es gibt Wildschweine, Wildkatzen, Stachelschweine, Schildkröten, Wildenten und Falken zu bewundern.
Wenn Sie mit Kindern reisen: besuchen Sie in Follonica (ca. 20 Minuten Autofahrt) das Acqua Village, ein Wasserpark, der garantiert viel Spaß bereitet, geöffnet von Juni - September. Sportmöglichkeiten in der Nähe: Schwimmen, Tauchen, Angeln, Tennis, Minigolf.



Anfrage an Eigentümer

Verfügbarkeit prüfen