CNY PLN ZAR RUB AUD CAD CHF £ US$

Appartements, Ferienhäuser, Aufenthalt Piacenza

Auch die "Erstgeborene" genannt, weil sie im Jahre 1848 die erste Stadt der Halbinsel war, die zum Königreich Sardiniens hinzugefügt wurde, und später zur Folge zum Königreich von Italien. Piacenza hat sich wichtige historische und kulturelle Überbleibsel seiner glorreichen Vergangenheit bis heute bewahrt. Die Kombination von Monumenten und Museen, mit seinen wundervollen Landschaften und der typischen Produkte seiner emilianischen Tradition ist einmalig. Entscheiden Sie sich für eine passende Immobilie auf dem Land und gucken Sie sich unsere Angebote an Landhäusern in Emilia Romagna an, die Agriturismo.net sorgfältig für Sie ausgesucht hat

Der erste Stop durch die kulturelle Tour der Stadt ist der evokative Piazza Cavalli , welcher seinen Namen von zwei Reiterstaturen hat, die die beeindruckende, mittelalterliche Architektur desGothik Palastes schmücken, dem Symbol und Sitz der Gemeindeverwaltung, sowie der absoluten Eleganz des neoklassischen Gouverneurspalasts. Weiter durch die Stadt wird Sie die einzigartige Fassade der Kathedrale , bestehend aus verschiedenen Mamorgesteinen, und die wundervolle Kirchenmalerei der Basilica di Sant'Antonino, einer Kirche die dem Schutzpatronen der Stadt gewidmet ist, begeistern.

Keine Angst, natürlich fehlt auch hier nicht die Natur, welche Ihren Urlaub in Piacneza, mit Ausflügen in die Oasen der Naturparks der Gegend komplett machen werden. Entspannen Sie sich jetzt schon einmal nur bei dem Gedanken and die Schönheit der Farbe Grün!

Empfohlene Anlagen

Vicobarone 1272

Bauernhof Piacenza

Schlafplätze:
20
Preise:
Mindest. Tag.
100
Mindest. Woch.
350
9.4