Weinstraßen in der Toskana


Urlaub in einem Bauernhaus in der Toskana: die Weinstraßen

  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • Daten stornieren [X]
  • 2 Erwachsene
    0 Kinder

Seit 20 Jahren wählen wir die besten Bauernhöfe, B&B und Villen für Ihren Urlaub in der Natur aus!

  • Infos und Beschreibung

    • Die Toskana , unter ihren Dörfern und alten Straßen, enthält Weiten von Reihen von wertvollen Trauben, aus denen hervorragende Weine gewonnen werden. Die Weinstraßen - auf Italienisch, Strade del Vino , sind Pfade mit Blick auf atemberaubende Landschaften, die Sie zu weniger bekannten Ecken ... Mehr ansehen

Unsere Unterkünfte - Bauernhaus in der Toskana, um die Weinstraßen zu entdecken

Nehmen Sie unseren Rat an!

Werfen Sie einen Blick auf unseren vollständigen Reiseführer mit Reisetipps

Infos und Beschreibung

Die Toskana , unter ihren Dörfern und alten Straßen, enthält Weiten von Reihen von wertvollen Trauben, aus denen hervorragende Weine gewonnen werden. Die Weinstraßen - auf Italienisch, Strade del Vino , sind Pfade mit Blick auf atemberaubende Landschaften, die Sie zu weniger bekannten Ecken des Gebiets, voll von Bauernhöfen und offenen Kellern, wo Sie über die Techniken der Weinherstellung, machen lernen können, zu entdecken Verkostung und Verkostung anderer typischer Produkte. Die Weinstraßen in der Toskana sind 14 Routen vom Meer der etruskischen Küste und der Maremma bis zur Landschaft der Pisaner Hügel und des Chianti . Eine ausgezeichnete Gelegenheit, um die verschiedenen Bereiche der toskanischen Weinproduktion während Ihres Urlaubs in Agriturismo in der Toskana kennenzulernen , wo Sie Weinproben und gastronomische Produkte mit Trekking , Radfahren und Reiten kombinieren können.

Urlaub in Bauernhaus in der Toskana entlang der Weinstraßen

Vom Norden der Toskana aus erreicht man die Weinstraße Colli di Candia und die Lunigiana , die sich nördlich von Carrara in der Nähe des Meeres befindet. Hier können Sie zwei lokale DOC-Weine verkosten: Candia dei Colli Apuani und Colli di Luni , ein sehr leichter Weißwein. In Richtung Lucca , entlang der Lucchesi und Montecarlo Hills Weinstraße , zwischen Villen aus dem 16. und 19. Jahrhundert, führt es zu den Hügeln, die einem DOC-Wein mit einem intensiven Geschmack Leben verleihen.
Unweit von Lucca, auf dem Land der Provinz Pisa , liegt die Weinstraße der Pisaner Hügel , die die inneren Bereiche der Valdera und des unteren Valdarno mit dem Val di Cecina verbindet, durch eine typisch toskanische Landschaft aus kleinen Dörfer reich an Traditionen und Essen und Weinspezialitäten. Hier produzieren wir den Bianco Pisano di San Torpè und den Colli dell'Etruria Centrale .

An der Küste der Provinz Livorno führt Sie die Weinstraße der Costa degli Etruschi zum Produktionsgebiet von Sassicaia , einem der besten Weine der Welt. Die Routen sind abwechslungsreich und berühren verschiedene Orte und das gesamte Gebiet ist mit archäologischen Stätten der etruskischen und römischen Zeiten übersät.
Von der südlichen Grenze der Costa degli Etruschi beginnt die Strada del Monteregio von Massa Marittima , die die metallhaltigen Hügel der Alta Maremma durchquert.

Zu den berühmtesten und meistbesuchten Weinstraßen gehört sicherlich die Chianti - Weinstraße der florentinischen Hügel , die sich auf vier Hauptrouten rund um Florenz schlängelt, von denen viele kleinere Straßen entlang der florentinischen Chianti - Straße abzweigen, zwischen Festungen, Schlössern und Villen, in denen mehrere DOC und DOCG werden produziert. Zwischen den Provinzen von Siena und Florenz befindet sich die Weinstraße des Chianti Classico , ein Wein, der nur in den Ländern von 9 Gemeinden dieses Gebiets produziert wird, die durch Terrassen und Täler gekennzeichnet sind.

Zwischen dem Mugello und dem Casentino befindet sich die Weinstraße von Chianti Rùfina und Pomino , eine der ältesten Weinbaugebiete. Alte Kirchen, malerische mittelalterliche Dörfer und andere Orte, die man besuchen sollte, folgen einander auf diesem Weg, von dem aus man die Oil Roads erkunden kann und zwischen einer Verkostung und einer anderen wandern, radfahren oder reiten kann.

In der Provinz Prato führt die Medici-Straße der Weine von Carmignano zu einem Gebiet von kleinerem Umfang, in dem die Heterogenität des Landes verschiedene Weine hervorbringt, darunter Cabernet und Sangiovese .
Die Terre di Arezzo Weinstraße ist die längste Route und erstreckt sich über 200 km in einem abwechslungsreichen Gebiet der Toskana zwischen den Hügeln Chianti , Valdichiana und Colli Etruria, wo die beiden DOCG Chianti und Chianti Colli Aretini und fünf DOC-Weine, einschließlich Colli Central Etruria produziert werden , Cortona, Vinsanto del Chianti, Valdichiana und Chianti Colli Aretini Occhio di Pernice.

Die Montespertoli Weinstraße hingegen ist eine Route in der Region Montespertoli, einer der Hauptstädte des toskanischen Weins, die wegen ihrer idealen klimatischen Bedingungen und ausgezeichneten physikalischen Eigenschaften als ein perfektes Gebiet anerkannt wurde. Chianti Montespertoli

Das Gebiet von San Gimignano beherbergt eine der berühmtesten Weinstraßen der Toskana, die Vernaccia-Weinstraße von San Gimignano , eine Route durch die Vernaccia-Weinberge, wo auch das Essen mit vielen Bauernhöfen, die Wein, Öl und Safran produzieren, der Meister ist. In der Gegend von Siena-Valdichiana hingegen gehört die Weinstraße Nobile di Montepulciano , wo man ausgezeichnete Wein- und Ölproduktionen entdecken kann.

Die Weinstraße der Colli di Maremma führt durch den südlichsten Teil der Toskana, südlich von Grosseto . Sie sind berühmt für unberührte Strände und Thermalquellen . Wenn Sie Wein lieben, ist dies das perfekte Ziel, um die vier lokalen DOC zu probieren: Ansonica, Morellino di Scansano, Parrina und Bianco di Pitigliano . Schließlich, im Hinterland des Monte Amiata, gibt es eine weitere Route der Maremma, die Montecucco Wine Route .

Schauen Sie auf unserer Website den Agrotourismus in der Toskana, in dem Sie bleiben, um eine oder mehrere Weinstraßen zu besuchen !