Tourismus und Urlaub in der Toskana: entdecke die Landhäuser, Ferienhäuser, B&B und Agriturismen in der Toskana

  • Check-in
  • Check-out
  • X
  • 2 Erwachsene
    0 Kinder

Tourismus und Urlaub in der Toskana

Sind Sie bereit, auf Entdeckungsreise in eine der schönsten Regionen der Welt zu starten? Hier finden Sie nützliche Hinweise für Ihre Reise durch die Dörfer und Panoramen der...

Toskana, egal ob Sie sich entscheiden, in einer Landwirtschaft im Herzen des Chianti zu wohnen, oder in einem Ferienhaus oder in einer Villa in der Gegend von Pisa oder Lucca zum Beispiel..  

Was ist die beste Art und Weise, die Toskana zu besuchen? Le città maggiori sind gut verbunden, dank eines dichten Netzes von Zügen und Bussen, wenn Sie hingegen die weniger üblichen Wege gehen wollen, um die unzähligen typischen Dörfer zu entdecken, die in der ganzen Region verstreut sind, dann raten wir Ihnen, ein Auto zu mieten und sich die Zeit zu nehmen, ohne von den öffentlichen Verkehrsmitteln abhängig zu sein.. Das ist der beste Weg, die ganze Landschaft der Toskana voll zu genießen ;)

Wie weit sind Rom und Venedig von Florenz entfehrnt? Sie liegen sehr viel näher, als man meinen könnte: Dank den Hochgeschwindigkeitszügen kann man die majestätische Ewige Stadt in eineinhalb Stunden und das bezaubernde Venedig in ungefähr 2 Stunden erreichen, vielleicht mit einer Vergünstigung auf das Ticket, indem man vorzeitig oder super last minute bucht.

Welche sind die typischen Gerichte der toskanischen Tradition? Der erste Tipp, den wir Ihnen geben können, ist weit weg von den “Touristen-einfangenden” Restaurants zu bleiben, von denen es vor allem in den großen Städten viele gibt, bevorzuge besser gut bewertete Gasthäuser (“trattorie” oder “osterie”)  , die bekannt sind für die typische Natürlichkeit der eigenen Gerichte, von der berühmten bistecca alla fiorentina bis zur minestra di pane, vom Käse bis zu den Wurstwaren, alles begleitet von einer Auswahl an toskanischen Weinen. Und das Süße? Keine Angst, Sie sind immer noch am richigen Ort: Willkommen im Chocolate Valley! Unter den Besten nennen wir hier De Bondt in Pisa, Mannori in Prato, Slitti neben Florence e Amedei in der Gegend von Pontedera.. Ihre Reise wird zur Genussfahrt!

Zum Schluss.. Wann geht es los? Jeder Zeitpunkt eignet sich, die Toskana zu besuchen: Im Frühling und im Herbst blühen die Hügel oder färben sich in den Farben gelb, rot und orange, man kann weißen Trüffel essen, die Temperaturen sind mild, es gibt weniger Touristen und die Unterkunft ist preiswerter. Im Sommer ist es heiß, die Tage sind länger, die Farben der Natur leuchten und das Wetter ist perfekt, um im Meer zu schwimmen, in Cala Violina, Follonica, San Vincenzo, Quercianella.. und es ist auch die Zeit der Dorffeste und Musikfestivals, der Höhepunkt ist die Traubenlese Ende September. Im Winter scheinen die Landschaften gefroren, sind aber immer wunderschön, wie zum Beispiel das Val d'Orcia, köstliche Produkte wie der weiße Trüffel werden wiederentdeckt und man kann Dörfer und Städte bewundern, geschmückt mit Weihnachts- oder Karnevaldekoration.. Egal für welcher Jahreszeit man sich entscheidet, vergessen Sie nicht, uns eine Postkarte zu schicken! ;)

Strukturen in Evidenz - Urlaub in der Toskana

Alle ansehen

Folgen Sie unsAuf sozialen Networks