Lucca, Lucca, Toskana Agriturismo - Ihr Appartement, Ihr Lucca, Lucca, Toskana sort, ein Ferienhaus im Grünen

  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • Daten stornieren [X]
  • 2 Erwachsene
    0 Kinder
[X] Schließen
  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • -
  • Check-in - Check-out
  • -
  • 0
  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • -
  • Check-in - Check-out
  • -
  • 0

Appartements, Ferienhäuser, Aufenthalt Lucca, Lucca, Toskana


Das erste Sehenswürdigkeit, die dem Besucher der antiken Stadt Lucca in‘s Auge springt, ist die sehr gut erhaltene Ringmauer mit seinen 10 mächtigen Bastionen („baluardo“). Die Ringmauer in Lucca ist mit 4,2 km Länge die längste Festungsmauer nach Nikosia (Zypern). Die Festungsmauer wurde im 15. Jh. erbaut, aber erst 1648 fertig gestellt und ersetzte ältere mittelalterliche Anlagen. Die Festung war gegen den Expansionsdrang von Florenz gerichtet.
Der Besucher gelangt durch 6 Tore in der Stadtmauer in die historische Altstadt von Lucca.

Für einen Überblick über die Stadt (und Fernblick in die Garfagnana, den Apennin und den Monte Pisano) bieten sich eine Reihe mittelalterlicher Türme an, z.B. der Campanile des Doms San Martino (12. Jh., schöne Fassade), oder der Geschlechterturm Torre Guinigi (der mit dem Baum an der Spitze). Überhaupt zeugen eine Reihe schöner Kirchen von Lucca‘s Bedeutung im späten Mittelalter: San Michele in Foro (12. Jh.), San Frediano (12. Jh., mit dem Mosaik an der Fassade) und v.a.m. ..

Ein Wahrzeichen Lucca‘s ist die Piazza dell‘ Anfiteatro. Dieser ovale Platz war einst die Arena des römischen Amphitheaters (2. Jh. v.Chr.). Die Gebäude um den Platz wurden über den antiken Zuschauertribünen errichtet. Die antiken Mauern sind an einigen Stellen sichtbar, wenn Sie außen um den Häuserring herum wandern. Die heutige Bebauung stammt aus dem 19. Jh., zuvor wurde das Anfiteatro mit mittelalterlichen Wirtschaftsgebäuden (Lager) genutzt.

Lucca ist ein guter Ausgangspunkt für Pisa, die Strände der nahen Versilia-Küste, Fahrradtouren in der nahen Garfagnana, dem Tal, das sich hinter Lucca hoch in den Apennin zieht. Von der Garfagnana aus gelangen Sie auch in das Wandergebiet der Alpe Apuane und in die etwas abgelegene Grotta del Vento.

Unsere Unterkünfte (Frühstückspension, Wohnungen im Bauernhof/Agriturismo) liegen alle nur wenige km außerhalb von Lucca.