Pesaro, Urbino - Ihr Bauernhof, Ihre Unterkunft in den Marken

  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • Daten stornieren [X]
  • 2 Erwachsene
    0 Kinder

Appartements, Bauernhöfe, Urlaub in den Marken um Pesaro, Urbino


Pesaro Urbino, herrliche, wenig bekannte Landschaften und Kulturzentren in den Marken zwischen Apennin und Adria. Wenn Sie in eine unserer Ferienohnungen in einem Agriturismo / Bauernhaus in der Marken nahe Pesaro und Urbino wählen, finden Sie sich in einer Region der Adria wieder, die tausende kulturelle und landschaftliche Schätze birgt.

Pesaro

Als Geburtsort des wohl-beleibten Komponisten Gioacchino Rossini verdankt Pesaro seine außergewöhnliche Schönheit der unglaublichen Lage, eingebettet zwischen zwei Hügeln über dem Meer. Was gibt es zu besuchen? Sicherlich die Chiesa della Madonna delle Grazie (13. Jh.) und die Kathedrale (Mosaik-Fussböden, 4.und 6. Jh.), das alte Ghetto und, etwas außerhalb der Stadt, das Renaissance-Schloss Villa Reale und die mittelalterlich erhaltene Stadt Gradara.

Und Urbino?

Diese Perle der Marken wurde 1998 zum UNESCO Kulturerbe erklärt und ist Muss für an Kunstgeschichte interessierte Leute. Tatsächlich kann man herrliche Fresken in dem Oratorio di San Giovanni und Gemälde berühmter Meister wie Raffael und Piero della Francesca in der Galleria Nazionale delle Marche bestaunen, ohne die schöne Kathedrale und den Renaissance-Palast Palazzo Ducale (15. Jh.) zu vergessen.

Raffael

Raffaello Sanzio da Urbino begeht dieses Jahr (2020) seinen 500. Todestag. Raffael verstarb am 4. April 1520 in Rom mit nur 37 Jahren, also gerade ein Jahr nach Leonard da Vinci. Raffael wurde 1483 in Urbino geboren und ist einer der ganz großen Renaissance-Maler.

Prüfen Sie auch unsere Ferienwohnungen im Apennin in Umbrien oder in der Provinz Arezzo und ansonsten planen Sie Ihren Urlaub in einem Landhaus in der Marken!

Du kann an diesen zusätzlichen Reisetips interessiert sein

Entdecken Sie alle unsere Ideen für Ihr nächstes Wochenende: Entspannen, mit abendessen, oder romantischer Kurzurlaub: Wir haben, was Sie brauchen!