Abruzzen(Abruzzo) – Ferienhäuser, Apartments, Wohnungen im Agriturismo & Urlaub am Bauernhof zwischen Gran Sasso und Adria-Stränden

  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • Cancella Date [X]
  • 2 Erwachsene
    0 Kinder
[X] Schließen
  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • -
  • Check-in - Check-out
  • -
  • 0
  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • -
  • Check-in - Check-out
  • -
  • 0

Ferienwohnungen im Agriturismo in den Abruzzen


Die Region Abruzzen (Abruzzo) liegt zwischen Adria und Apennin, etwa auf der Höhe Rom und grenzt folglich auch das das Latium im Westen, sowie an die Marken im Norden und die kleine, wenig bekannte Provinz Molise im Süden. Die Landschaft wechselt vom ausgedehnten Hochgebirge des Apennin über Hügelland zum flachen Küstenstreifen und den Stränden der Adria. Etwa ein Drittel der Landschaft steht unter Naturschutz!

Hochgebirge und Nationalparks

Planen Sie einen Urlaub in den Abruzzen, einer der grünen Landschaften in Italien? Die Hochgebirge des Gran Sasso National Park mit der höchsten Bergen des Apennin: dem felsigen Gipfel des Corno Grande 2912 m.ü.M. Das fast gleich hohe Gebirgskette, die Majella liegt etwas weiter östlich des Gran Sasso.
Hier ist jeweils auch Wintersport möglich.
Wenn Sie auf Wintersport aus sind oder Berge im Allgemeinen, dann ist Abruzzo das perfekte Ziel für Ihren Urlaub in Italien: In dem Massiv des Majella, normalerweise auch bekannt als Mutterberg, gibt es mehrere Skigebiete und Wandergebiete.

Meer und Strände

Aber Abruzzo ist nicht nur Berge: Die schönsten Strandgebiete entlang der langen Adria-Küste von Abruzzo sind die Punta Penna di Vasto oder Pineto.

Kunst und Kultur

Auch außerhalb der Toskana bietet Italien wichtige Kunststädte: In den Abruzzen sind das L‘Aquila, Chieti, Pescara und Sulmona, Geburtsort des römischen Dichters Ovid (43 v.Chr. bis 17 n.Chr.), neben Horaz und Vergil einer der drei Großen der klassischen Epoche.