Modena, Emilia Romagna Agriturismo - Ihr Appartement, Ihr Modena, Emilia Romagna sort, ein Ferienhaus im Grünen

  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • Daten stornieren [X]
  • 2 Erwachsene
    0 Kinder
[X] Schließen
  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • -
  • Check-in - Check-out
  • -
  • 0
  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • -
  • Check-in - Check-out
  • -
  • 0

Ferienwohnungen und Apartments im Agriturismo (Guts- und Bauernhof) um Modena in der Emilia Romagna


Die Universitätsstadt Modena liegt in der Emila Romagna am Übergang der Poebene in den Apennin. Sehenswert in der Altstadt der 185.000-Einwohnerstadt der romanische, Marmor-verkleidete Dom San Geminiano mit dem 88m hohen Campanile, dem romanischen Torre Ghirlandina, mit gotischer Turmspitze. Das Ensemble ist UNESCO-Weltkulturerbe.

Ferrari, Lamborghini, Maserati

Modena ist zwar als Geburtsstadt des Tenors Luciano Pavarotti, mehr aber als Autostadt bekannt: Der Hersteller Maserati produziert hier nach Anfängen in Bologna und ca. 20 km südlich von Modena, in Maranello residiert – na, Sie wissen‘s schon – die italienische Legende Ferrari mit dem Pferdchen im Logo (Museum, Werkstour mit Bus und Shop mit allem, wo das Ferrari-Emblem drauf passt.).
Ebenfalls 20 km von Modena, in St.Agata Bolognese, produziert die andere Autolegende Italiens, die Marke mit dem spanischen Kampfstier in seinem Logo: Lamborghini. Feruccio Lamborghini gründete die Firma 1948 zur Herstellung von Traktoren und baute der Legende(?) nach Sportwagen nur, weil Feruccio Lamborghini mit seinem Ferrari-Modell nicht zufrieden war. (Ein Museum auch für Traktoren liegt auf dem Werksgelände, 15 € Eintritt)

Besonderheiten in der Natur

Von Maranello noch etwas weiter nach Süden finden Sie die merkwürdigen Salse di Nirano, das sind mehrere Fußballfeld-große Schlammvulkane im hügeligen Vor-Apennin. Schlammvulkane entstehen, wenn wassergesättigte Tonminerale an die Erdoberfläche gedrückt werden. Italien bietet jedoch noch weitere Schlammvulkane, u.a. im Naturpark Macalube bei Agrigent in Sizilien.