Ferienwohnungen im Bauernhof, Ferienvilla zwischen Empoli und Siena – Agriturismo und Apartments in Certaldo im Val d‘Elsa

  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • Daten stornieren [X]
  • 2 Erwachsene
    0 Kinder
[X] Schließen
  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • -
  • Check-in - Check-out
  • -
  • 0
  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • -
  • Check-in - Check-out
  • -
  • 0

Ferienwohnungen im Bauernhof im Certaldo im Val d‘Elsa


Kurz unterhalb von Empoli mündet die Elsa in den Arno, deren Flusstal sich zwischen Hügelbergen nach Süden in Richtung Siena zieht. In diesem Tal liegt auf einer Anhöhe die mittelalterliche Stadt Certaldo, genauer «Certaldo Alto», ausgezeichnet für sein homogenes Stadtbild mit dem Bandiera Arancione des Touring Club Italiano. Darunter im Tal liegt «Certaldo Basso», eine toskanische Wohngegend ohne mittelalterliches Flair.

Sehenswürdigkeiten in Certaldo

Alle drei mittelalterliche Stadttore in «Certaldo Alto» aus dem 14. Jh. sind erhalten und geben Zutritt in den kleinen, aber unbedingt sehenswerten Ort in allgegenwärtiger Backstein-Architektur. Der zinnenbewehrte Palazzo Stiozzi Ridolfi wirkt sehr authentisch mittelalterlich, ist aber das am meisten umgebaute Gebäude der Stadt. Sehr schön auch der Palazzo Pretorio, als Museum auch von innen zu besichtigen.

Giovanni Boccaccio

Der Renaissance-Dichter Boccaccio lebte im 14. Jh. und wurde hier geboren und liegt hier in der ehemaligen Kirche SS Jacopo e Filippo (12. Jh.) begaben. Sein Geburtshaus ist als Museum zu betreten.

Lage und Entfernungen

Von Certaldo (Basso) sind es nach Siena 45 km (35 min per Bahn ab Bahnhof in Certaldo Basso). Nach San Gimignano sind es 15 km. Für einen Ausflug nach Florenz macht die Bahn Sinn: Knapp eine Stunde Fahrzeit mit Direktverbindungen. Nach Pisa sind es 75 km. Auch nach Pisa bringt Sie die Bahn in ca. 70 min mit Umsteigen in Empoli.