Villarosa, Enna, Sizilien Agriturismo - Ihr Appartement, Ihr Villarosa, Enna, Sizilien sort, ein Ferienhaus im Grünen

  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • Daten stornieren [X]
  • 2 Erwachsene
    0 Kinder

Agriturismo in den Bergen Zentralsiziliens, Villarosa bei Enna


Villarosa liegt westlich von Enna, genau im Zentrum Siziliens. Die Landschaft hier ist bergig, meist landwirtschaftlich genutzt (Getreide, Oliven, Mandeln), aber fast ohne Wald. Unser Agriturismo liegt nördlich außerhalb von Villarosa am Hang unter dem Monte Giulfo (750 m.ü.M.). Villarosa liegt 500 m.ü.M. und hat 4700 Einwohner. Vor hundert Jahren waren es noch doppelt so viele.

Schwefelbergbau

Unter den aufgegebenen Industriezweigen in Sizilien ist auch der Schwefelbergbau in Zentralsizilien. Noch um 1900 wurden in Sizilien 90% des weltweit gewonnenen Schwefels in 790 Minen erzeugt und trug zur Entwicklung der Gegend bei. Die letzten Förderstätten wurden in Sizilien Ende des 20. Jh. geschlossen. Bei Villarosa endete der Abbau im Jahre 1906 (im Ortsteil Villapriolo (nördlich von Villarosa in Richtung unseres Agriturismo.)

Lago di Villarosa

Dieser fast 1 km lange Stausee unterhalb von Villarosa dient als Wasserspeicher und sammelt während der regenreicheren Wintermonate Wasser für den trockenen Sommer. Das Wasser erzeugt keine Elektrizität, wohl aber die beiden Fotovoltaik-Anlagen bei Villarosa.

Entfernungen

Von Villarosa sind es 18 km nach Enna (von unserem Agriturismo wenige km mehr), nach Piazza Armerina sind es 50 und nach Caltanisetta sind es 30 km. Für die Anreise jeweils von Flughafen rechnen Sie: Palermo: 120 km, Catania 100 km. Villarosa hat zwar einen Bahnhof, aber die Bahnlinien durch Sizilien sind langsam. Dennoch für Bahnfreunde: Am Bahnhof von Villarosa gibt es ein kleines Eisenbahnmuseum.