Reisetipps: Was Sie in Italien mitbringen können


Ferien auf dem Bauernhof in Italien: Was Sie mitbringen sollten

  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • Daten stornieren [X]
  • 2 Erwachsene
    0 Kinder

Seit 20 Jahren wählen wir die besten Bauernhöfe, B&B und Villen für Ihren Urlaub in der Natur aus!

  • Infos und Beschreibung

    • Die Vorbereitung des Koffers vor der Abreise bereitet immer etwas Angst vor der Angst, etwas zu vergessen, vor allem etwas Wichtiges wie Dokumente. Um Sie nicht unvorbereitet zu finden, finden Sie hier einige Tipps zu den wichtigsten Dingen für Ihren Urlaub in Italien.
      Vor allem, wenn Sie mit ... Mehr ansehen

Unsere Unterkünfte - Reistips: wat te brengen op vakantie in Italië

Nehmen Sie unseren Rat an!

Werfen Sie einen Blick auf unseren vollständigen Reiseführer mit Reisetipps

Infos und Beschreibung

Die Vorbereitung des Koffers vor der Abreise bereitet immer etwas Angst vor der Angst, etwas zu vergessen, vor allem etwas Wichtiges wie Dokumente. Um Sie nicht unvorbereitet zu finden, finden Sie hier einige Tipps zu den wichtigsten Dingen für Ihren Urlaub in Italien.
Vor allem, wenn Sie mit dem Flugzeug reisen, überprüfen Sie immer die Regeln des Handgepäcks der Fluggesellschaft: zulässige Abmessungen und Gewicht und Gegenstände, die nicht transportiert werden können. Dann klären Sie die Vorstellungen über die Art von Urlaub, den Sie tun werden, um zu entscheiden, was Sie mitbringen sollen. Versuchen Sie jedoch, etwas Freiraum in Ihrem Koffer zu lassen, um nicht zu riskieren, dass Sie Souvenirs oder leckere typische Produkte mit nach Hause nehmen, um Sie an Ihre Reise nach Italien zu erinnern, und vergessen Sie nicht, immer ein gutes Buch mitzubringen!

Unterlagen

Die Dokumente sind die wichtigsten und die ersten, die man einpacken muss, damit man nicht ohne Pass oder Flugtickets am Flughafen ankommt. Stellen Sie also immer sicher, dass Sie alles gedruckt haben, was Sie brauchen und einen Reisepass, Führerschein oder Personalausweis, Flugtickets, Gesundheitskarte, Buchungsbeleg, Kreditkarte, Bargeld und Fotokopien der wichtigsten Dokumente bei sich haben. Ein Führerschein und eine Kreditkarte sind unerlässlich, auch wenn Sie ein Auto mieten möchten
Überprüfen Sie immer das Verfallsdatum des Dokuments, das Sie für Ihre Reise verwenden, und beachten Sie, dass Fluggesellschaften und Reedereien spezifische Dokumente für schwangere Frauen anfordern können. Informieren Sie sich auch über die von der Fluggesellschaft, mit der Sie fliegen, bereitgestellten Prozeduren, um einzuchecken und Ihre Bordkarte zu erhalten

Italien gehört zu dem Gebiet, in dem die Abschaffung der Grenzkontrollen wie im Schengener Abkommen vorgesehen angewendet wird, so dass die Einwohner der EU-Länder Italien ohne Visum betreten und verlassen können , während die Bürger der Vereinigten Staaten, Australien, Kanada, Japan und Neuseeland kann bis zu 90 Tage ohne Visum in Italien bleiben.

Kleidung

Was Kleidung angeht , um zu verstehen, was zu packen ist , überprüfen Sie immer das Wetter bevor Sie gehen. Aber es gibt wesentliche und unentbehrliche Dinge, die man auf jeder Reise machen kann. Bringen Sie zuerst ein Paar bequeme Schuhe mit , da Sie sicherlich den größten Teil des Tages laufen müssen, einschließlich Besuche in der Stadt und verschiedene Ausflüge. Empfohlene Kleidung in Schichten , die so genannte "Zwiebel Kleidung", vor allem, wenn Ihr Urlaub mehr Zwischenstopps zwischen Nord- und Süditalien, einschließlich gibt es erhebliche Temperaturschwankungen, wie im Frühjahr kann es heiß während des Tages sein, aber kühlen den Abend . Also Pullover, Magnete, Shorts und Longs, Pyjamas, Hut und Sonnenbrille, Regenmantel, Regenschirm und für die kalten Pullover, Hüte, Schals und Handschuhe, sowie Pantoffeln, Unterhosen und Socken und Beauty-Häuser.
Vergiss deinen Badeanzug nicht . Im Sommer wird es sicher heiß und im Frühling, in einigen Gegenden Italiens wie Apulien oder Sizilien , kann es bereits das ideale Klima für einen Sprung ins Meer oder vielleicht in den Lago Trasimeno sein . In den anderen Monaten des Jahres könnten Sie sich stattdessen in einem Bauernhaus mit Wellnesszentrum aufhalten.

Technologisches Kit

Unentbehrliche Ladegeräte , um das Risiko zu vermeiden, dass Mobiltelefone, Tablets, PCs und andere technische Geräte heruntergeladen werden, und Sie können keine Fotos Ihres Urlaubs in verschiedenen sozialen Netzwerken veröffentlichen. Die meisten von uns machen jetzt Fotos mit dem Smartphone, aber wenn Sie ein echter Liebhaber von Fotos oder Experten sind, können Sie die Kamera nicht zu Hause lassen.

Medikamente und Erste-Hilfe-Kits

Um jegliche Art von Problemen zu vermeiden, sollten Sie diese kleinen Probleme oder Unannehmlichkeiten berücksichtigen, die während Ihres Urlaubs auftreten können. Bewaffnen Sie sich mit einem kleinen Set von Medikamenten und Erste-Hilfe, falls Sie jemals mit irgendwelchen Gesundheitsproblemen zu tun haben und denken Sie daran, ein Rezept mit den Medikamenten mitzubringen, die Sie normalerweise einnehmen. Denken Sie daran, Medikamente für persönliche Therapien, Kopf- und Bauchschmerzen, entzündungshemmende Mittel, Antihistaminika, Antibiotika, Pflaster und Mull, Thermometer, Insektenschutzmittel einzupacken.

Jetzt, wo Sie klarere Vorstellungen haben, was Sie für Ihren nächsten Urlaub nach Italien bringen sollten , müssen Sie nur eines unserer Apartments , B & B, Ferienhäuser oder Agriturismo in Italien buchen und packen!