Wohin nach Italien in Agriturismo


Ferien in Bauernhaus: wohin in Italien gehen

  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • Daten stornieren [X]
  • 2 Erwachsene
    0 Kinder

Seit 20 Jahren wählen wir die besten Bauernhöfe, B&B und Villen für Ihren Urlaub in der Natur aus!

  • Infos und Beschreibung

    • Machen Sie eine Pause und suchen Sie nach einem Ort für ein Wochenende oder einen längeren Aufenthalt in Italien! Unser Land hat ein unbegrenztes Angebot an Orten als Kunststädte, mittelalterliche Dörfer, herrliche Landschaften und unberührte Natur , perfekt für jeden Geschmack.

      Zum Beispiel ... Mehr ansehen

Unsere Unterkünfte - Holidays in Farmhouse: waar te gaan in Italië

Du kann an diesen zusätzlichen Reisetips interessiert sein

Entdecken Sie alle unsere Ideen für Ihr nächstes Wochenende: Entspannen, mit abendessen, oder romantischer Kurzurlaub: Wir haben, was Sie brauchen!

Infos und Beschreibung

Machen Sie eine Pause und suchen Sie nach einem Ort für ein Wochenende oder einen längeren Aufenthalt in Italien! Unser Land hat ein unbegrenztes Angebot an Orten als Kunststädte, mittelalterliche Dörfer, herrliche Landschaften und unberührte Natur , perfekt für jeden Geschmack.

Zum Beispiel gibt es diejenigen, die in der Nähe der Kunststädte entspannen wollen, um die künstlerische Schönheit zu genießen und dann den Rest des Tages in der Stille der Landschaft verbringen, die sich von erfahrenen Händen in einem Wellness-Center umgeben von Grün , diejenigen, die nur trinken und essen wollen, genießen die Landschaft, Weinprobe und Abendessen von typischen Produkten oder diejenigen, die Sport lieben.

Hier unten finden Sie unsere Vorschläge, um einen Urlaub in Italien zwischen Kultur und Natur zu verbringen , in einem Bauernhaus mit Pool , in einem Bed and Breakfast oder in einem Bauernhof mit Wellness-Center mit atemberaubenden Landschaften .

Wohin in Italien: Langhe

Die Langhe ist ein Gebiet im unteren Piemont, das zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde, mit Schlössern und historischen Häusern und berühmt für seine ausgezeichneten Weine , gutes Essen und die Möglichkeit, Sport in der Natur zu üben. Zu den wichtigsten Städten gehören Alba, Cuneo und Asti , neben der Langa del Barolo , wo Barolo angebaut wird, und den Hügeln von Barbaresco , ein weiterer berühmter Ort für seinen Wein. Die Langhe ist ein Territorium, das mit Blick auf den Veranstaltungskalender entdeckt werden muss: Es ist in der Tat sehr reich an gastronomischen Veranstaltungen und Festivals, die mit hochwertigen lokalen Produkten verbunden sind, die sogar durch die Romantische Straße von Wein und Roero entdeckt werden. die sich in der Provinz Cuneo windet.

Wohin in Italien: Toskanische Landschaft

Die Toskana ist ein echtes Muss: ein abwechslungsreiches Gebiet, das Meer, Berge und Landschaft umfasst und neben den kulturell reichen und weltweit bekannten Städten auch schöne Gegenden und malerische mittelalterliche Dörfer bietet. Chianti , Maremma und Val d'Orcia sind voll von Schlössern, Renaissancekirchen und mittelalterlichen Dörfern inmitten von spektakulären Landschaften mit sanften Hügeln und Zypressenalleen. Darüber hinaus sind diese Gebiete ein wahres Paradies für Feinschmecker , die sich mit exzellentem Aufschnitt, Käse, Wein und Öl verwöhnen lassen können. Von der Lunigiana bis zu den Crete Senesi gibt es auch viele Thermalbetriebe in der Toskana , kostenlos oder bezahlt, die diese Region optimal für einen Wellnessurlaub im Agriturismo machen.

Wohin in Italien zu gehen: Salento

Salento ist eines der beliebtesten Reiseziele, ein Land reich an Geschichte mit einem atemberaubenden Meer, das sich zwischen der Provinz Lecce und einem Teil von Brindisi und Taranto erstreckt. Kunst, Küche, stimmungsvolle Landschaften, Sonne und Gastfreundschaft machen das Salento zu einem perfekten Ziel sowohl für einen erholsamen Urlaub als auch für einen kulturellen Urlaub zu jeder Jahreszeit. Das gesamte Gebiet des Salento ist charakteristisch, reich an Traditionen und Bräuchen. Einen Urlaub hier zu verbringen bedeutet, lange Tage am Strand zu verbringen, durch die Straßen alter Dörfer zu schlendern und leckeres Essen zu probieren. Viele Spezialitäten, darunter der Negroamaro , das Altamura-Brot und die Orecchiette , die Sie im Restaurant einer Masseria genießen können.

Planen Sie Ihre Reise durch Italien und wählen Sie zwischen unseren Agrotourismen, Bed and Breakfasts, Ferienhäuser, Villen und Apartments !