Borgo san lorenzo, Florenz, Toskana Agriturismo - Ihr Appartement, Ihr Borgo san lorenzo, Florenz, Toskana sort, ein Ferienhaus im Grünen

  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • Daten stornieren [X]
  • 2 Erwachsene
    0 Kinder
[X] Schließen
  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • -
  • Check-in - Check-out
  • -
  • 0
  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • -
  • Check-in - Check-out
  • -
  • 0

Appartements, Ferienhäuser, Aufenthalt Borgo san lorenzo, Florenz, Toskana


Borgo San Lorenzo ist einer der Hauptorte des Mugello, dem weiten Apennin-Tal nördlich von Florenz. Von hier aus führt eine Bahnlinie und eine Passstraße über den Apennin nach Faenza in der Emilia Romagna. Der Passo della Colla di Casaglia ist mit 913 m.ü.M. Ausgangspunkt für Wanderungen und Fahrradtouren im Apennin.

Wandern und Fahrrad / Mountainbike im Apennin

Vom Passo della Colla di Casaglia führt nach Westen unterhalb des Apennin-Haupkammes eine asphaltiere Straße über gut 5 km, meist durch Wald zum Sambuca-Pass (1061 m.ü.M.). Die Straße bietet im ersten Teil schöne Aussichten in das Mugello. Von dieser Straße gehen nicht asphaltierte Waldwege für Wandern und Mountainbike ab. Schönes Wanderziel der Rifugio Valdiccioli oder entlang des Hauptkamms zum Passo del Giogo. 1944 verlief hier die berüchtigte Gotenlinie.

Entfernungen

Von Borgo San Lorenzo erreichen Sie Florenz in gut 55 km (über 1 Stunde im Pkw) oder per Bahn ca. 1 Stunde. Hoch zum Passo della Colla di Casaglia sind es 17 km.