Castelnuovo Val di Cecina, Pisa, Toskana Agriturismo - Ihr Appartement, Ihr Castelnuovo Val di Cecina, Pisa, Toskana sort, ein Ferienhaus im Grünen

  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • Daten stornieren [X]
  • 2 Erwachsene
    0 Kinder
[X] Schließen
  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • -
  • Check-in - Check-out
  • -
  • 0
  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • -
  • Check-in - Check-out
  • -
  • 0

Appartements, Ferienhäuser, Aufenthalt Castelnuovo Val di Cecina, Pisa, Toskana


Castellnuovo Val di Cecina liegt am Hang in waldreichem Mittelgebirge südlich vom Pomarance und Larderello auf knapp 600 m Höhe. Die umliegenden Berge erreichen ca. 900 m Höhe. Im Kernort und den eingemeindeten Weilern darum, insbesondere Montecastelli Pisano in Hügellage in 500 m Höhe, wohnen nur 2.200 Einwohner. Die ruhige, wenig besiedelte Gegend liegt grob auf der Hälfte zwischen Siena und der Thyrrenischen Küste.

Sehenswürdigkeiten

In der Nähe liegt die stillgelegte Kupfermine Miniera di Montecastelli Pisano mit zahlreichen Stollen, die mit Führung zu betreten sind. Hier müssen Ihnen die Ansprechpartner Ihres Agriturismo / Bauernhofes helfen. Die Stollen bietet heute Schutz für Fledermäuse.

Hier noch einige Infos zur Geothermie im nahen Larderello. Mehr lernen Sie im Geothermie-Museum in Laderello.

Entfernungen ab Montecastelli Pisano

Ca. 13 km nach Westen schließt sich Pomarance an und nach Siena im Osten sind es ca. 50 km. Montecastelli Pisano bietet einen schönen Blick über die Landschaft, insbesondere nach Süden. Der alte Festungsturm „Torre dei Pannocchieschi“ von 1215 ist eingezäunt und nicht zugänglich. Der Turm ist eine Ruine schon seit kurz nach seiner Errichtung. Noch Volterra sind es 35 km.

Landschaft und verkehrsarme Straßen laden zu Radtouren ein!