Agriturismo net - Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Villen, Bauernhöfe, Landgüter und Hotels nahe Pisa und in der Toskana

  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • Daten stornieren [X]
  • 2 Erwachsene
    0 Kinder
[X] Schließen
  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • -
  • Check-in - Check-out
  • -
  • 0
  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • -
  • Check-in - Check-out
  • -
  • 0

Ferienwohnungen, Apartments in Bauernhöfen und Gutshöfen um Volterra


Die alte etruskische Stadt Volterra liegt ca. 50 km südlich von Pisa auf einer Anhöhe in 550 m.ü.M. über einer bemerkenswerten Landschaft mit vielen Erosionsstellen im Gelände („Le Balze“).

Sehenswürdigkeiten

Volterra ist eine der Kunstmetropolen der Toskana. Die Piazza dei Priori gilt als einer der schönsten Plätze der Toskana. Volterra‘s Sehenswürdigkeiten sind meist älter als die Renaissance. So stammt die Stadtmauer (7km!) mit der Porta all‘Arco aus der Zeit der Etrusker. Der Palazzo dei Priori wurde 1208 begonnen und war Vorbild für den Palazzo Vecchio in Florenz.

Auf der höchsten Erhebung in Volterra thront die mächtige Rocca Nuova, einer Medici-Festung aus dem 15. Jh.. Das Vergnügen einer Besichtigung des Inneren der Festung ist nur wenigen Menschen gegönnt und zweifelhaft: Die Rocca wird als Gefängnis genutzt.

Alabaster

Alabaster ist ein durchscheinendes, weiches Gips-Mineral (Kalziumsulfat) und ein beliebtes Material für Kunstgegenstände. Volterra ist ein Zentrum der Alabaster-Verarbeitung in Europa. In der Stadt gibt es entsprechend viele Geschäfte mit eleganten Gegenständen aus Alabaster (meist Schmuck und Inneneinrichtung). Eine Fülle antiker und etruskischer Kunstgegenstände, viele aus Alabaster, sind im Museo Etrusco Guarnacci (seit 1760!) zu sehen.

Fahrrad

Erleben Sie die allerdings bergige Landschaft um Volterra auch per Fahrrad oder Mountainbike. Mit der Unterkunft in einem unserer Agriturismo um Volterra haben Sie ein gute Ausgangsbasis dafür. In Volterra finden Sie einen Fahrradverleih.