Kampanien - Ihr Hotel, Agriturismo, Bauernhaus am Meer, Amalfiküste, im Cilento

  • Check-in:
    Check-out:
  • X
  • 2 Erwachsene
    0 Kinder
[X] Schließen
  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • -
  • Check-in - Check-out
  • -
  • 0

Ausgewählte Apartments, Ferienwohnungen, Bauernhäuser, Unterkünfte in Kampanien an der Amalfiküste und im Cilento


Entscheiden Sie sich für Ihren Urlaub auf einem Bauernhof (Agriturismo) oder Ferienhaus in Kampanien (Campania) für den abwechslungsreichen Süden, die Provinz Salerno! Als Kernland der echten Mediterranen Küche verspricht Kampanien außergewöhnliche Naturerlebnisse, sowie die raffinierte neapolitanische Feinschmeckerküche und die eher lokal orientierte Küche in Salerno und dem Cilento…

Besuchen Sie die weltberühmte Amalfiküste westlich Salernos, Teil der Halbinsel von Sorrent. Imposante Steilhänge, orientalische Architektur und ertragreicher Zitronenanbau (Limoncello) prägen das UNESCO-Welterbe Amalfiküste, wo viele der hier angebotenen Ferienwohnungen liegen.

An der Amalfiküste schmiegen sich die weltbekannten Orte an den Fels, wie Amalfi (Dom-Ensemble aus dem 10. Jhd.), das mondäne, hoch über der Steilküste gelegene Ravello (Ravello Festival, Villa Rufolo), Positano und viele weitere. Die abenteuerliche, enge und kurvenreiche Küstenstraße verbindet diese Orte und bietet gleichzeitig herrliche Aussichten. Bei Conca dei Marini liegt die fantastische Grotta dello Smeraldo.

Die Halbinsel Sorrent steigt bis über 1300 m Höhe und bietet hoch über der Amalfiküste herrliche Wanderwege. Der „Weg der Götter" (Sentiero degli Die) windet sich in stattlicher Höhe entlang der Steilküste.

Südlich von Salerno und der fruchtbaren Ebene des Sele entlang des Golfes von Salerno liegt ein weiteres Weltkulturerbe: Die griechisch-antike Stadt Paestum mit den gut erhaltenen dorischen Tempeln, wo auch einige unserer Agriturismo liegen.

Im Süden und Osten von Paestum schließt sich der Nationalpark Cilento und Vallo di Diano an, ebenfalls UNESCO-Welterbe. Das wilde Cilento-Gebirge zieht sich nach Süden im Wechsel von Sandstränden und Steilküste entlang des Thyrrenischen Meeres bis zur Halbinsel des Capo Palinuro mit seinen blauen Meeresgrotten.

Unbedingt sehenswert ist die Kartause von Padula.

Prüfen Sie sich unsere Angebote Bauernhöfen in Campania an und wählen Sie unter diesen Unterkünften z.Bsp einen Agriturismo mit eigenem Restaurant oder einem guten Restaurant in der Nähe – und bereiten Sie sich auf einen kulturellen Schlemmerurlaub vor! – Eine echte Caprese mit Mozzarella di Bufala, Corbarino Tomaten und Basilikum, eines der Aushängeschilder der neapolitanischen Küche!

Strukturen in Evidenz - salerno

Alle ansehen