Sondrio, Lombardei Agriturismo - Ihr Appartement, Ihr Sondrio, Lombardei sort, ein Ferienhaus im Grünen

  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • Daten stornieren [X]
  • 2 Erwachsene
    0 Kinder

Appartements, Ferienhäuser, Aufenthalt Sondrio, Lombardei


Das Veltlin (it. Valtellina) ist eines der großen, langen Alpentäler, das sich vom Südtiroler Ortlergebiet südlich des Alpenhauptkammes nach Westen bis zum Comer See zieht. Das Veltlin macht den größten Teil der Region Sondrio aus. Zur Region gehören noch die Gegend um Livigno, das Valchivenna und das untere Bergell. Der namensgebende Hauptort der Region ist Sondrio mit 22.000 Einwohnern.

Um das Veltlin erhebt sich die mächtige Berggruppe des Bernina, den mit über 4000 m höchsten Gipfeln der Ostalpen. Bei Bormio beginnt der Nationalpark Stilfser Joch und auch die Adamellogruppe thront in der Nähe. Über den Berninapass ist das Veltlin mit St. Moritz und dem Engadin und über das Stilfser Joch mit Südtirol verbunden.

Weinregion Veltlin

Insbesondere im mittleren Talabschnitt gedeihen an den Südhängen bekannte Weine. Einen Zusammenhang zwischen dem typisch österreichischen grünen Veltliner und dem Veltlin-Tal haben wir nicht gefunden.

Bresaola

Die Bresaola ist ein getrockneter Rinderschinken aus dem Veltlin und ähnelt in der Herstellung dem Bündnerfleisch. Tatsächlich war das Veltlin bis 1798 mit Graubünden in einem lockeren Staatenbund verbunden.