Apartments, Fewo - Unterkunft im Agriturismo in der Provinz Como, Lombardei

  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • Daten stornieren [X]
  • 2 Erwachsene
    0 Kinder

Ferienwohnungen im Bauernhof beim Comer See


Die Provinz Como erhebt sich aus der Poebene bis hoch in die Alpen und grenzt an die Schweizer Kantone Tessin und Graubünden. Geografisch und touristisch im Zentrum der Provinz liegt malerisch zwischen steilen Bergflanken der Comer See.

Die Landschaft südlich von Como und Lecco und schon in der Poebene, die Brianza, ist durch Endmöränen geformt und für seine Möbelherstellung bekannt.

Provinzhauptstadt ist die 80.000 Einwohnerstadt Como am Ende des Westarmes des Comer Sees. Como war in der Vergangenheit ein Zentrum der Herstellung und Verarbeitung von Seide. Geblieben sind spezialisierte Firmen in Como und Umgebung, ein Seiden-Outlet („Diffusione SETA“) und ein Seidenmuseum.

Sehenswürdigkeiten

Como bietet eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, z.B. den letzten gotischen Kirchenbau in der Lombardei (Baubeginn 1396, 10 Jahre nach dem Dom in Mailand). Teile der Stadtmauer mit der 40 m hohen Porta Torre (1192) und der Physiker Alessandro Volta wird Ihnen hier oft begegnen.

Du kann an diesen zusätzlichen Reisetips interessiert sein

Entdecken Sie alle unsere Ideen für Ihr nächstes Wochenende: Entspannen, mit abendessen, oder romantischer Kurzurlaub: Wir haben, was Sie brauchen!