Der Süden Apuliens bei Manduria und Taranto - Ihr Bauernhof, Frühstückspension, Zimmer im Agriturismo

  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • Daten stornieren [X]
  • 2 Erwachsene
    0 Kinder
[X] Schließen
  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • -
  • Check-in - Check-out
  • -
  • 0
  • Wählen Sie Ihr Reiseziel
  • -
  • Check-in - Check-out
  • -
  • 0

Ausgewählte Bauernhöfe, Zimmer im Agriturismo (Frühstück) in Meeresnähe an der Ionischen Küste Apuliens bei Manduria und Taranto


Eine der ältesten Marktstädte in Apulien, Taranto, ist sicherlich ein Muss unter den Städten, die in dieser wunderschönen Ecke Italiens entdeckt werden können: In Taranto's Altstadt, die durch den Durchgang von vielen Zivilisationen in der Vergangenheit geprägt ist, können Sie, unter anderem, das imposante Castello Sant'Angelo oder Castello Aragonese bewundern, ein viereckiger Festungs-Bau auf einer Insel gelegen, oder die Cattedrale di San Cataldo mit seiner bewundernswerten barocken Fassade..

Die Provinz Taranto bietet jedoch auch imposante Natur und die sehenswerten Städte Martina Franca, Mottola oder Massafra mit Wohnhöhlen und der tiefen Gravina-Schlucht. Sehenswert in Manduria sind die antiken Funde und die Kirchen, insbesondere die Chiesa Madre aus dem 15 Jht. (romanischer Stil mit spätgotischen Teilen)

Wenn Sie in einer unserer Bauernhöfe unterkommen, wie z.B. in einem Bauernhof oder einer Villa in Apulien, können Sie all die Landschaften und unvergleichlichen Eindrücke von Puglia genießen, die Ihnen etwas Entspannung bieten - vielleicht nach einem schönen Tag an der frischen Luft, an dem Sie in die Natur des bezaubernden Nationalparks Murge Plateau eingetaucht sind!